go bottom ...
go facebookgo twitter

Auto
 

  • MySports App für TomTom GPS Sportuhren

  • Sportler können ihre Trainingsdaten einfach abrufen und erhalten wichtigste Informationen auf einen Blick.

  • 04.12.2013
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Die neue TomTom MySports App, mit der Läufer, Radfahrer und Schwimmer ihre Trainingsdaten noch flexibler einsehen und verwalten können, ist bald im Sportler, die mit den TomTom GPS-Sportuhren trainieren, können ihre wichtigsten Leistungsdaten in die App hochladen und einsehen, ohne die Sportuhr an einen Computer anschließen zu müssen.

  • In Kürze im Apple Store erhältlich

  • Die TomTom MySports App wird in Kürze bei Apple eingereicht und bringt TomTom MySports direkt auf die Smartphones der Nutzer. MySports kann so zu jeder Zeit und an jedem Ort abgerufen werden. Mit der MySports App können Sportler ihren Lauf noch schneller starten, dank des automatischen Downloads der aktuellsten QuickGPSFix Satellitendaten, ihre Aktivitäten automatisch in MySports hochladen und ihre vollständige Trainingshistorie ansehen. Die TomTom MySports App verbindet sich kabellos über die Bluetooth Smart Technologie, mit der TomTom Runner und der TomTom Multi-Sport GPS-Uhr.

    Sowohl die TomTom Runner als auch die TomTom Multi-Sport GPS-Uhr verfügen über ein großes Display, grafische Trainingshilfen und als absolute Branchenneuheit über die erste 1-Knopf-Steuerung. Sportler können ihre Trainingsdaten so einfach abrufen und bekommen die wichtigsten Informationen auf einen Blick. Das steigert die Motivation und hilft, die eigenen Ziele zu erreichen.

    Die Android-Version wird laut TomTom etwas nach Einführung der iOS-App erfolgen.

  • Quelle: TomTom

  •  zurück ...
  • MEHR ZU TomTom

    Fiat
    ©Fiat
    TomTom
    ©TomTom
    TomTom
    ©TomTom
    Leben-Digital.at
    ©Leben-Digital.at
    TomTom
    ©TomTom

    TomTom im neuen Fiat 500X mit LIVE- und Connected-Navigation

    TomTom MySports Update: Neue Funktionen für GPS Sportuhren

    TomTom bringt neue Navi-Modelle GO 50 und 60

    TomTom GO 6000 Lesertest 2013

    Neues Navi: TomTom GO 500 im neuen Design

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "MySports App für TomTom GPS Sportuhren"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • BMW i8 und 5er-Reihe siegt bei Leser-Wahl 2015

  • ©BMW
    BMW

    Auszeichnung: BMW i8

    Die BMW 5er Reihe gewinnt bei der Leserwahl „BEST CARS 2015“ der Fachzeitschrift „auto motor und sport“ in der oberen Mittelklasse und bestätigt damit den ersten Platz des Vorjahres. Seit 2011 wählten die Leser das Businessmodell fünf Mal in Folge auf den ersten Rang. Auch der „Interna ...

  • mehr ...
  • Sondermodell: Peugeot RCZ GT-Line mit 200 PS: Preis

  • ©Peugeot
    Peugeot

    Peugeot RCZ GT-Line

    Für das in Österreich produzierte, elegante Sportcoupé Peugeot RCZ wird rechtzeitig für die kommende Frühlingssaison ein neues Sondermodell aufgelegt. Die Version GT-Line bringt äußere optische Elemente des Top-Modells Peugeot RCZ R in Kombination mit umfangreicher Komfortaussta ...

  • mehr ...


 

Um frage

  • Nach welchen Kriterien wählst Du ein neues Tablet aus?
  •  Marke
  •  Display (Größe & Auflösung)
  •  verfügbares Zubehör
  •  Empfehlung
  •  Preis
  •  Betriebssystem & Apps
  •  Ausstattung (Akku, Speicher & Co)
  •  andere (bitte an Redaktion mailen)

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 multiuser edv & Leben-Digital.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...