go bottom ...
go facebookgo twitter

Auto
 

  • Neuer Skoda Octavia GreenLine: Preis und Verbrauch

  • Der neue Octavia GreenLine ist NoVA-befreit und ab sofort bestellbar.

  • 13.03.2014
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Ab sofort zählt der ŠKODA Octavia zu den verbrauchsärmsten Modellen Österreichs. Mit dem neuen GreenLine-Modell, das sowohl als Limousine als auch als Combi erhältlich ist, sinkt der kombinierte Verbrauch laut Norm auf 3,2 Liter Diesel und 85 g/km CO2. Zu diesem hervorragenden Verbrauchswert führen zahlreiche wegweisende Lösungen. Das Fahrzeug verfügt über aerodynamische Optimierungen, wie beispielsweise die Spoilerlippe an der Heckklappe der Limousine oder den vergrößerten Heckklappenspoiler beim Combi.

  • NoVA und Preis

  • Gemeinsam mit diesen Maßnahmen ermöglicht die spezielle Unterbodenverkleidung den hervorragenden Luftwiderstandsbeiwert von Cw 0,277. Immer serienmäßig an Bord hat der Octavia GreenLine ein System zur Bremsenergier-Rückgewinnung, die Start-Stop-Automatik sowie die Schaltempfehlung am Instrumenten-Display. Auf Grund der geringen Verbrauchswerte ist das GreenLine-Modell NoVA-befreit und somit bereits ab 23.410 Euro (Limousine) bzw. 24.270 Euro (Combi) erhältlich.

  • Quelle: Skoda

  •  zurück ...
  • MEHR ZU Skoda

    Skoda
    ©Skoda
    Skoda
    ©Skoda
    Skoda
    ©Skoda

    Modell 2013: Skoda Octavia - Preis, Fotos und Ausstattung

    Skoda Citigo - Neues Stadtauto ab 2012: Infos und Fotos

    Skoda-Modelle mit neuem Design in Genf präsentiert

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Neuer Skoda Octavia GreenLine: Preis und Verbrauch"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • Neuer Preis für den Porsche Panamera S E-Hybrid

  • ©Porsche
    Porsche

    Porsche Panamera S E-Hybrid

    Die Hybrid-Tradition von Porsche reicht zurück bis ins Jahr 1899 und zum Lohner-Porsche – das erste Fahrzeug der Welt mit einem batterie-elektrischen Antrieb sowie einem Verbrennungsmotor, konstruiert von Ferdinand Porsche. In der aktuellen Modellpalette setzt der Panamera S E-Hybrid a ...

  • mehr ...
  • Audi A3 Sportback e-tron: Fotos, Preis und Infos

  • ©Audi
    Audi

    Audi A3 e-tron

    Mit dem A3 Sportback e-tron, dem ersten Plug-in-Hybridmodell der Marke, startet Audi in die Mobilität der Zukunft. Rein elektrisch legt er bis zu 50 Kilometer zurück. Der fünftürige Kompakte, der mit seinem 1.4 TFSI-Motor und der E-Maschine 150 kW (204 PS) Systemleistung mobilis ...

  • mehr ...
  • BMW Solar-Carport Concept für BMW i3 und i8

  • ©dpp-AutoReporter
    dpp-AutoReporter

    Solar Carport Concept: BMW

    Mit dem rein elektrischen BMW i3 und dem unmittelbar vor der Markteinführung stehenden Plug-in-Hybrid-Sportwagen BMW i8 hat die BMW Group die weltweit ersten von Grund auf für emissionsfreie Mobilität konzipierten Premium-Automobile im Angebot. Im Rahmen der internationalen Pressevorst ...

  • mehr ...


 

Um frage

  • Nach welchen Kriterien wählst Du ein neues Tablet aus?
  •  Marke
  •  Display (Größe & Auflösung)
  •  verfügbares Zubehör
  •  Empfehlung
  •  Preis
  •  Betriebssystem & Apps
  •  Ausstattung (Akku, Speicher & Co)
  •  andere (bitte an Redaktion mailen)

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 multiuser edv & Leben-Digital.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...