go bottom ...
go facebookgo twitter

Auto
 

  • Smarte All-in-One-Monitore von AOC: Preis und Infos

  • Ideale Lösungen für Senioren, Kinder und einfach alle, die keine teuren und komplizierten Computer möchten.

  • 25.03.2014
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Displayspezialist AOC stellt zwei neue Monitore des Typs Smart All-in-One vor. Die IPS-Displays im eleganten schwarz-silbernen Finish können zwar auch als Standardmonitor verwendet werden, bieten aber noch viel mehr. Denn Büroprogramme, das Surfen im Internet, Spiele und andere Anwendungen führen die Modelle ganz ohne PC direkt aus. Dieses einfach zu bedienende und wartungsfreie Konzept ist die ideale Lösungen für Senioren, Kinder und einfach alle, die keine teuren und komplizierten Computer möchten. Aber auch technisch versierte Anwender, die etwa ihre Dateien cloud-basiert gesichert haben, profitieren von den neuen mySmart Displays. In Bildschirm-Größen von 54,6 cm (21,5 Zoll) und 59,9 cm (23,6 Zoll) sorgen die berührungsgesteuerten Modelle der innovativen 72er Serie nicht nur für exzellente Bildqualität, sondern verfügen auch über genug Rechenkraft für das Android-Betriebssystem. Zahlreiche Extras runden die smarte Performance ab und machen die Monitore zu echten All-in-One-Lösungen, die nicht nur im Wohnzimmer überzeugen, sondern auch in Flughäfen, Banken, Hotellobbys, Gaststätten und Bildungseinrichtungen.

  • Ganzheitlicher Ansatz: mySmart All-in-One

  • Die Full-HD-Modelle setzen unter dem Betriebssystem Android 4 einen mit 1,6 GHz getakteten Vierkern-Prozessor aus der T33-Serie von NVIDIA ein. Dadurch können Anwender im Internet surfen, spielen oder Entertainment genießen - all dies, ohne einen Computer zu benötigen. Die All-in-One-Monitore mit ihren hochwertigen berührungsgesteuerten IPS-Displays können daher sowohl als Monitore, als auch als überdimensionierte Tablets eingesetzt werden. AOC rüstet die Smart-Monitore mit 2 GB Arbeitsspeicher (DDR3) aus, um ein flüssiges Arbeiten unter Android sicherzustellen. Für das lokale Sichern von Dateien und Programmen stehen 8 GB interner Speicher zur Verfügung, welcher sich bei Bedarf mittels SDHC-Karte erweitern lässt.

    Die mySmart All-in-One Monitore empfangen Signale über D-Sub oder ihre beiden HDMI-Eingänge. Zusätzlich stehen zwei USB-2.0-Ports sowie ein Micro-USB-Anschluss bereit. Dank USB-On-the-Go können diese Modelle als Host für kompatible USB-Geräte wie etwa Kameras, Drucker oder Speichersticks fungieren. Um die Teilnahme an Chats und Videokonferenzen zu erleichtern, spendiert AOC zudem integrierte 2-Watt-Lautsprecher, eine 720p-Webcam sowie ein Mikrofon. Für den Internetzugang sind die Modelle mit einem RJ45-Anschluss sowie einem WLAN-Modul ausgestattet. Auch an einen 3,5-mm-Klinkenausgang für den Anschluss externer Audio-Geräte oder von Kopfhörern wurde gedacht.

    Teil des eleganten schwarz-silbernen Designs ist auch eine clevere Neigefunktion, die eine Einstellung von 15°-57° erlaubt, um Anwendern die Einstellung der besten Bedienposition je nach den individuellen ergonomischen Bedürfnissen zu ermöglichen.

    Der All-in-One-Monitor a2272Pw4t ist ab sofort um 429 Euro, der a2472Pw4t um 439 Euro erhältlich.

  • Quelle: AOC

  •  zurück ...
  • MEHR ZU AOC

    AOC
    ©AOC
    AOC
    ©AOC
    AOC
    ©AOC
    AOC
    ©AOC
    AOC
    ©AOC

    AOC präsentiert tragbaren USB-Monitor

    AOC präsentiert 34 Zoll-UltraWide-QHD-Monitor

    Neue 28 Zoll-MVA-Monitore von AOC

    AOC: Full-HD Monitor mit Zehn-Punkt-Touchsteuerung

    Neuer 27 Zoll AOC-Monitor mit Super-PLS-LCD-Display

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Smarte All-in-One-Monitore von AOC: Preis und Infos"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • Microsoft Wireless Display Adapter macht alles groß

  • ©Microsoft
    Microsoft

    Wireless Display Adapter

    Streaming-Inhalte auf kleinen Bildschirmen anzusehen gehört der Vergangenheit an. Mit dem Microsoft Wireless Display Adapter lassen sich Videos, Fotos oder Präsentationen auf Ihren Fernseher oder auf eine Leinwand übertragen. Ab Ende Jänner wird der bereits seit Oktober letzten Jahres in den ...

  • mehr ...
  • AVM schickt schnellsten WLAN Repeater Österreichs ins Rennen

  • ©AVM
    AVM

    FRITZ!WLAN Repeater 1750E

    Mit dem FRITZ!WLAN Repeater 1750E bietet AVM erstmals einen WLAN-Repeater, der gleichzeitig in den beiden Frequenzbändern 2,4 und 5 GHz funkt. Der FRITZ!WLAN Repeater 1750E eignet sich optimal für die Erweiterung bestehender Funknetze, da er alle gängigen WLAN-Standards unterstützt. Er ...

  • mehr ...
  • AOC präsentiert tragbaren USB-Monitor

  • ©AOC
    AOC

    myConnect

    Zusatzdisplay für effizienteres Arbeiten: AOC präsentiert einen extrem vielseitigen Monitor für Nutzer von Netbooks, Notebooks und anderen portablen Computern. Mit seinem 43,9 cm (17,3 Zoll) großen Bildschirm schafft der myConnect E1759FWU zusätzliche Displayfläche und ermöglicht so eine höhe ...

  • mehr ...


 

Um frage

  • Nach welchen Kriterien wählst Du ein neues Tablet aus?
  •  Marke
  •  Display (Größe & Auflösung)
  •  verfügbares Zubehör
  •  Empfehlung
  •  Preis
  •  Betriebssystem & Apps
  •  Ausstattung (Akku, Speicher & Co)
  •  andere (bitte an Redaktion mailen)

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 multiuser edv & Leben-Digital.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...