go bottom ...
go facebookgo twitter

Auto
 

  • Handy-Diebstahl: Aktivierungssperren werden Pflicht

  • Kalifornisches Gesetz zwingt Hersteller zum Einbau von Diebstahlschutz.

  • 09.10.2014
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Handy-Hersteller, die ihre Produkte in Kalifornien weiter erfolgreich verkaufen wollen, müssen ab nächstem Sommer auf ein neues Gesetz Rücksicht nehmen. Dieses verpflichtet sie dazu, in ihren Geräten standardmäßig eine Funktion zur Aktivierungssperre zu integrieren, die verhindern soll, dass die geliebten mobilen Begleiter ihrer Kunden ungewollt von Dritten in Betrieb genommen werden können. Apple hat ein entsprechendes Notfall-Feature namens "Activation Lock" im jüngst erschienenen iOS 8 bereits als festen Bestandteil verbaut, auch die Konkurrenz von Microsoft und Google will nachziehen.

    "Eine Aktivierungssperre hat die Aufgabe, die Verwendung und den Verkauf eines Mobiltelefons oder Tablets durch Unbefugte zu verhindern, falls das Gerät einmal verloren geht oder gestohlen wird", erklärt Bettina Seute, Pressesprecherin des Online-Handytarif-Beraters Teltarif. Bei Apple beispielsweise sei ein solches Feature bereits in mobile Endgeräte integriert. Aber auch andere Hersteller würden mittlerweile ähnliche Funktionen anbieten. "Seit der Einführung dieses Diebstahlschutzes durch Apple ist die Zahl der gestohlenen iOS-Geräte deutlich zurückgegangen", betont Seute. Doch ein Gesetz, dass Hersteller zu einer Integration verpflichtet, gebe es hierzulande nicht, so die Expertin.

  • Automatisch aktiviert

  • Das Apple-Betriebssystem iOS beinhaltet ab Version 7 in der App "Mein iPhone suchen" eine Funktion mit der Bezeichnung Aktivierungssperre, die beim Einrichten der Applikation automatisch aktiviert wird. Ab iOS 8 ist die Aktivierungssperre automatisch eingeschaltet. Zur Deaktivierung müssen die User ihre Apple-ID und ihr Kennwort eingeben. Erst dann können sie "Mein iPhone suchen" auf ihrem Gerät deaktivieren, dieses von iCloud abmelden oder es löschen und wieder neu aktivieren.

  • Serien- oder IMEI-Nummer mehr (mehr...)

  • Quelle: pressetext.com

  •  zurück ...
  • MEHR ZU Apple

    UniKey
    ©UniKey
    Apple
    ©Apple
    Apple
    ©Apple
    Samsung
    ©Samsung
    Sony
    ©Sony

    Technologieliebende Eltern kommunizieren besser

    Apple iPhone 6 und iPhone 6 Plus: Fotos und Preise

    Neues 21,5-Zoll Apple iMac-Einstiegsmodell

    Diebstahl-Sperre für Smartphones spart viel Geld

    Rückblick 2013: Konsolen- und Smartphone-Kampf

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Handy-Diebstahl: Aktivierungssperren werden Pflicht"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • HTC ermöglicht Youtube-Live-Streaming mit der RE Camera

  • ©HTC
    HTC

    Live-Streaming mit RE Camera

    HTC hat soeben die Verfügbarkeit von YouTube Live-Streaming die neue RE Camera bekanntgegeben. Um Momente problemlos mit anderen zu teilen, müssen die User lediglich die RE Camera mit ihrem YouTube Kanal verbinden und somit einen generierten Link zur Live-Übertragung an Zuschaue ...

  • mehr ...
  • TomTom im neuen Fiat 500X mit LIVE- und Connected-Navigation

  • ©Fiat
    Fiat

    Fiat 500X

    Fiat integriert in das Uconnect Infotainment-System des neuen Fiat 500X (Verkaufsstart 2015) die Navigationstechnologie von TomTom (TOM2). Alle Uconnect Systeme werden mit dem neuen Fiat Uconnect LIVE Paket ausgerüstet. Dieses beinhaltet: TomTom Traffic, TomTom Radarkameras, Tom ...

  • mehr ...
  • Handy-Besitzer von nicht optimierten Webseiten genervt

  • ©3 / DREI
    3 / DREI

    Mobiles Surfen im Cafe

    Immer mehr Handy-Nutzer fühlen sich von Webseiten genervt, die nicht für mobile Endgeräte optimiert sind. Laut einer Studie des britischen Internet Advertising Bureau (IAB) sind entsprechende Anpassungen für Mobilgeräte essenziell, um Kunden langfristig zu halten. Denn bereits jeder zw ...

  • mehr ...


 

Um frage

  • Nach welchen Kriterien wählst Du ein neues Tablet aus?
  •  Marke
  •  Display (Größe & Auflösung)
  •  verfügbares Zubehör
  •  Empfehlung
  •  Preis
  •  Betriebssystem & Apps
  •  Ausstattung (Akku, Speicher & Co)
  •  andere (bitte an Redaktion mailen)

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 multiuser edv & Leben-Digital.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...