go bottom ...
go facebookgo twitter

Auto
 

  • LG enthüllt neues Curved-Smartphone: G Flex 2

  • Bereits mit der ersten Auflage des G Flex sorgte LG für internationale Erfolge und positive Resonanz.

  • 02.02.2015
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Das LG G Flex2 wartet mit eleganterem Curved-Design ebenso auf wie mit einem starken 64 Bit Qualcomm Snapdragon 810 Octa-Core Prozessor für eine beeindruckende, fließende Performance. Das 5,5 Zoll (ca. 14 cm) Display erhält ein Upgrade auf Full HD, und die aktualisierte Software steigert die Benutzerfreundlichkeit u.a. mit komplett neu entwickelten Funktionen wie Gesture View und Glance View. Die einzigartige „selbstheilende“ Beschichtung der Rückseite übernimmt das G Flex2 von seinem Vorgänger. Sie arbeitet nun schneller und effektiver als zuvor.

  • Wahre Schönheit in allen Einzelheiten

  • Das G Flex2 entwickelt die Formensprache des Vorgängers mit seinem Curved-Profil weiter. Das Design spielt mit einer harmonischen Kombination von Radien zwischen 400 und 700 mm an der Vorder- und Rückseite sowie an den Seiten und der Unter- und Oberkante. Die unterschiedlich gebogenen Linien verleihen dem G Flex2 ein besonders dynamisches Aussehen.

    Die Kombination unterschiedlicher Radien dreht sich allerdings nicht allein um das gute Aussehen. Vielmehr rückt das ergonomische Design des G Flex2 das Mikrofon dichter an den Mund. Das sorgt für besseren Klang als bei herkömmlichen Smartphones, die viel mehr Hintergrundgeräusche über das Mikrofon aufnehmen. Das Curved-Design des G Flex2 bietet die perfekte Form für Augen und Handhabung. Der 700 mm Radius des Displays liefert ein besonders mitreißendes Seherlebnis und dank des 650 mm Radius‘ der Rückseite liegt das Smartphone angenehmer in der Hand. Die Auflösung des Displays wurde auf 1080p Full HD gesteigert und lässt so jedes Detail klar und lebendig erscheinen. Das P-OLED Display verleiht dem G Flex2 seine einzigartige Form und Widerstandsfähigkeit. Darüber hinaus liefert es jetzt noch schärfere Bilder.

    Die Curved-Rückseite des G Flex2 ist mit feinen optischen Details versehen, sodass das brillante Finish aus jedem Blickwinkel bestens zur Geltung kommt.

  • Fortschrittlichste Technologie mehr (mehr...)

  • Praktische Lösungen für mehr Nutzerfreundlichkeit

  • Auch bei der Software punktet das G Flex2 mit hoher Nutzerfreundlichkeit. Es steckt randvoll mit LGs einzigartigen Software-Funktionen, die LG für das Curved-Design optimiert hat:

    Gesture Shot (Selfie-Cam Funktion) ermöglicht das Schießen des perfekten Selfies mit einer einfachen Handgeste, die das Gerät aus bis zu 1,5 Metern Abstand erkennt. Gesture View erlaubt, ganz leicht das Resultat des letzten Fotos unmittelbar nach der Aufnahme zu sehen. Glance View zeigt die wichtigsten Informationen wie Uhrzeit, verpasste Nachrichten oder Anrufe auf einen Blick. Nutzer können die Funktion bei ausgeschaltetem Display mit einer einfachen Abwärts-Bewegung aktivieren. Fast Charge sorgt dafür, dass Nutzer die integrierte 3.000 mAh-Batterie – die einzige Curved-Batterie auf dem Mobilfunkmarkt – besonders schnell aufladen können.

    „Das erste Modell des G Flex demonstrierte LGs Pioniergeist und mit dem G Flex2 haben wir das Curved-Design noch weiter verfeinert in Übereinstimmung mit unserer Philosophie der Innovation für ein besseres Leben“, erklärt Juno Cho, President und CEO von LG Electronics Mobile Communications. „Das G Flex2 verfügt nicht nur über ein atemberaubendes Aussehen, sondern auch über ein kraftvolles Innenleben am absoluten Limit der Smartphone-Technologie. Einfach gesagt, ist es ein echter Hingucker in jeder Hinsicht.“

    Das LG G Flex2 wird ab Ende Januar in Korea verfügbar sein. In Österreich startet das Smartphone bereits im März bei 3 und ist ab 0 Euro erhältlich. Im freien Handel kostet das Basismodell 599 Euro.

  • Quelle: LG

  •  zurück ...
  • MEHR ZU LG

    Drei
    ©Drei
    LG
    ©LG
    LG
    ©LG
    LG
    ©LG
    LG
    ©LG

    Drei: Samsung Galaxy Note 4 und Galaxy Note Tab 10.1

    Gehobenes 4G LTE-Erlebnis: LG enthüllt das stylische F60

    LG zeigt neue Innovationen auf der IFA 2014

    Kleiner Bruder des Top-Smartphones LG G3: LG G3 s

    LG G Watch powered by Android Wear: Fotos und Infos

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "LG enthüllt neues Curved-Smartphone: G Flex 2"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • Drei: Samsung Galaxy Note 4 und Galaxy Note Tab 10.1

  • ©Drei
    Drei

    Aktion: Galaxy Note 4

    Drei feiert den Verkaufsstart des mit Spannung erwarteten Samsung Galaxy Note 4 mit einem besonderen Angebot: Die ersten hundert Käufer des neuen Galaxy Note 4 erhalten am 24. Oktober 2014 im 3Shop Stephansplatz das Galaxy Note Tab 10.1 dazu. ...

  • mehr ...


 

Um frage

  • Nach welchen Kriterien wählst Du ein neues Tablet aus?
  •  Marke
  •  Display (Größe & Auflösung)
  •  verfügbares Zubehör
  •  Empfehlung
  •  Preis
  •  Betriebssystem & Apps
  •  Ausstattung (Akku, Speicher & Co)
  •  andere (bitte an Redaktion mailen)

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 multiuser edv & Leben-Digital.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...