leben-digital.at | 23.10.2018 | 19:09
HOME | AUTO | MOBILE | COMPUTER | GAMES | HIFI | KAMERAS | LIFESTYLE | GESUNDHEIT | COMMUNITY
Auto-Marken | Navigation | Green-Car | Fahrberichte

BMW i8 und 5er-Reihe siegt bei Leser-Wahl 2015

Seit 2011 wählten die Leser das Businessmodell des 5er-Serie fünf Mal in Folge auf den ersten Rang.

02.02.2015

Die BMW 5er Reihe gewinnt bei der Leserwahl „BEST CARS 2015“ der Fachzeitschrift „auto motor und sport“ in der oberen Mittelklasse und bestätigt damit den ersten Platz des Vorjahres. Seit 2011 wählten die Leser das Businessmodell fünf Mal in Folge auf den ersten Rang. Auch der „International Paul Pietsch Award“ für besonders innovative technische Entwicklungen wird erneut an BMW verliehen. Nach dem BMW i3 im letzten Jahr wird 2015 der BMW i8 ausgezeichnet. Die Preise wurden im Rahmen einer Galaveranstaltung in Stuttgart übergeben.

BMW 5er Reihe: Beliebtestes Businessmodell

Mit 23,9 Prozent aller abgegebenen Stimmen erreichte die BMW 5er Reihe bei der Leserwahl „BEST CARS 2015“ von „auto motor und sport“ erneut den ersten Platz in der oberen Mittelklasse. Damit bestätigen die Leser der Fachzeitschrift den weltweiten Erfolg der Baureihe. Im Jahr 2014 entschieden sich insgesamt 373.053 Käufer für ein Modell der BMW 5er Reihe und machten es – nachdem es bereits 2013 das erfolgreichste Businessmodell weltweit war – wieder zum beliebtesten Fahrzeug seines Segments. Ein umfassendes Angebot effizienter und dynamischer Motoren, BMW typische Fahrdynamik, der intelligente Allradantrieb xDrive, innovative Mobilitätsdienste und exklusive Anwendungen von BMW ConnectedDrive sprechen ebenso für die BMW 5er Reihe wie die drei verfügbaren Karosserievarianten.

BMW i8: Sportwagen ganz neuer Art

Erneut ging auch der „International Paul Pietsch Award“ an BMW. Der BMW i8 wurde als innovativstes Technik-Konzept ausgezeichnet und folgt damit dem BMW i3, der den Preis im Vorjahr gewann. Gewählt wurde der innovative Hybrid-Sportwagen von 28 Chefredakteuren internationaler Automobilzeitschriften aus 21 Ländern. Mit 50 Prozent der abgegebenen Stimmen setzte sich der BMW i8 deutlich durch. In der Begründung heißt es: „Der Plug-in-Hybrid BMW, seit Mitte des Jahres 2014 auf dem Markt, verkörpert nicht nur einen nachhaltigen Sportwagen der nächsten Jahrzehnte. Der spektakuläre Flügeltürer zeigt mit seinen mutigen, emotionalen Linien auch neue Wege in Design und Aerodynamik auf. Beim Antrieb überzeugt er mit seinem Downsizing-Dreizylinder-Turbobenziner sowie dem kräftigen Elektroantrieb samt Lithium-Ionen-Akkus. Die Carbon-Fahrgastzelle demonstriert konsequenten Leichtbau. Nimmt man all dies zusammen, bündelt der BMW i8 auf ungewöhnliche und eindrucksvolle Art eine Vielzahl modernster Technologien in einem Fahrzeug und verbindet Ökonomie und Dynamik in einem Sportwagen ganz neuer Art.“

Die Leserwahl „BEST CARS“ der Fachzeitschrift „auto motor und sport“ zählt zu den wichtigsten deutschen Auszeichnungen im Automobilbereich, wird jährlich vergeben und ist bei den Herstellern hoch begehrt. 2015 werden die besten Autos bereits zum 39. Mal gekürt. Nominiert waren diesmal 386 Modelle in elf Kategorien. Insgesamt beteiligten sich 112.471 Leser per Post oder online an der Wahl.

Quelle: BMW

 zurück ...
 

Sondermodell: Peugeot RCZ GT-Line mit 200 PS: Preis

Für das in Österreich produzierte, elegante Sportcoupé Peugeot RCZ wird rechtzeitig für die kommende Frühlingssaison ein neues Sondermodell aufgelegt. Die Version GT-Line bringt äußere optische Elemente des Top-Modells Peugeot RCZ R in Kombination mit umfangreicher Komfortausstattung zu einem sehr attraktiven Preis-Leistungsverhältnis.

 mehr ...

Detroit Motor Show 2015: Neuer Alfa Romeo 4C Spider

Die offene Variante des Alfa Romeo 4C ist auf der North American International Auto Show zum ersten Mal in der Serienversion zu sehen. Sie verkörpert die Tradition der Marke, Rennsport-Technologie mit Open-Air-Vergnügen zu einem faszinierenden Spider zu kombinieren. Auf der einen Seite stehen das für ein rekordverdächtig geringes Leistungsgewicht verantwortliche Monocoque-Rahmenstruktur aus dem Formel-1-Werkstoff Kohlefaser, der Vollaluminium-Mittelmotor mit Turbolader, Benzin-Direkteinspritzung und Doppelladeluftkühler, der für einen Alfa Romeo typische Auspuffsound sowie atemberaubendes italienisches Sportwagendesign. Auf der anderen das Stoffverdeck oder auf Wunsch ein festes Kohlefaser-Hardtop, beides Garanten für exklusives offenes Fahrvergnügen.

 mehr ...

TomTom im neuen Fiat 500X mit LIVE- und Connected-Navigation

Fiat integriert in das Uconnect Infotainment-System des neuen Fiat 500X (Verkaufsstart 2015) die Navigationstechnologie von TomTom (TOM2). Alle Uconnect Systeme werden mit dem neuen Fiat Uconnect LIVE Paket ausgerüstet. Dieses beinhaltet: TomTom Traffic, TomTom Radarkameras, TomTom Wetter und TomTom Places. Die mobile Uconnect Plattform, die diese Dienste hostet, wurde gemeinsam von FCA und Accenture entwickelt.

 mehr ...

Verwandte Meldungen

Audi A7 Sportback 3.0 TDI competition: Fotos und Preis
Porsche Panamera Exclusive: Preis, Fotos und Ausstattung
2015: BMW X5 M und BMW X6 M: Fotos und Ausstattung
Goldene Klassik-Lenkrad 2014: BMW i8
2015: VW Polo GTI - Preis und Ausstattung
Famlienauto Nissan Pulsar: Preise und Ausstattung
2015: VW Passat und Passat Variant: Fotos und Ausstattung
Studie: Renault EOLAB - Verbrauch: 1,0 Liter
Weltpremiere: Volkswagen XL Sport mit Ducati Motor
ÖAMTC-Winterreifentest 2014: Vier Modelle fallen durch
Paris 2014: Weltpremiere VW Golf Alltrack
Weltpremiere: Dacia Lodgy und Dokker Stepway: Preis
 
HOME | AUTO | MOBILE | COMPUTER | GAMES | HIFI | KAMERAS | LIFESTYLE | GESUNDHEIT | COMMUNITY
Auto-Marken | Navigation | Green-Car | Fahrberichte
© 2008-2018 leben-digital.at